Bittet so wird euch gegeben

DSC029821000.JPG

Pfarrer Stephan Krauer erörtert, um was es beim Beten geht, was Jesus gemeint hat, als er uns das unser Vater gelehrt hat, sucht nach der tieferen Bedeutung von "dein Name werde geheiligt" und "unser tägliches Brot gib uns heute".

Auch die 3. Klässler wirken in diesem Gottesdienst mit. Ihr erfrischender Theaterauftritt zum Thema Taufe und die inbrünstig gesungenen "du bisch äs Gschänk vom Himmel" und "bhüet di Gott" lassen das Herz aufgehen.

Wunderbar verbindet Kirchenmusiker Dirk Sauer Bettag und Taufgottesdienst mit Cindy Laupers "time after time". Heisst es doch da im Refrain "Wenn du verloren bist, kannst du suchen und du wirst mich finden", und "wenn du fällst, werde ich dich auffangen".

Wir gehen mit dem Bewusstsein nach Hause, dass wir nur um für uns Bedeutsames beten, dass "dein Name werde geheiligt" meint, aufrichtig zu sein, zu ehren, zu heilen und gut zu reden im Namen von Gott, damit Gott heiligen kann. Und, dass "unser tägliches Brot gibt uns heute" heisst, dass Gott und Mensch Hand in Hand wirken und Gottes Geschenke immer auch einen Beitrag von uns selbst benötigen.

Es regnet an diesem Sonntag, in unseren Herzen aber lichtet es sich auf, scheint und wärmt die Sonne.

DSC029801000.JPG

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Oetwil am See
Chilenrain 11
8618 Oetwil am See
Tel: 043 844 96 25
E-Mail: sabine.kuendig@kirche-oetwil.ch

Informationen