Hochzeit

Trauung, kurz erklärt

Nach dem reformierten Verständnis feiern wir in der kirchlichen Trauung das Zusammenleben zweier Menschen, bitten um den Segen Gottes und erinnern an die Verantwortung der Ehepartner füreinander.

Dazu gehört auch das Trauversprechen. Darin formulieren die Brautleute ihre Erwartungen und Hoffnungen und versprechen einander, ihr Leben gemeinsam zu gestalten und einander zu vertrauen. Das Trauversprechen ist keine Garantie für ein gelungenes Zusammenleben. Aber in ihm steckt die Verheissung, dass es gelingen kann und dass man mit dem Vertrauen auf Gott auch Krisensituationen bewältigen kann.

Deshalb bitten wir im Traugottesdienst um den Segen für die zukünftige Beziehung.

Sie möchten sich trauen lassen:

  • Sie reservieren die Kirche beim Sekretariat (043 844 96 25, Mo. – Do. nachmittags)
  • Sie füllen das Anmeldeformular aus und reichen es ein.
  • Sie vereinbaren mit Ihrem Traupfarrer / Ihrer Traupfarrerin ein Gespräch (ca. 3 Monate vor der Hochzeit).
  • Kosten: keine, wenn ein Ehepartner der Kirchgemeinde Oetwil am See angehört oder in der reformierten Kirchgemeinde grossgeworden ist. Fr. 500.-- für auswärtige Paare

 

Voraussetzungen:

  • Sie sind zivil getraut.
  • Mindestens ein Ehepartner gehört der evangelischen Kirche an.


Parkplätze:


Catering-Anbieter in Oetwil am See

• Nef Naturbuur, Neuhaus 840, 8610 Oetwil am See
• Clienia Schlössli AG, Hotellerie, 8618 Oetwil am See

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Oetwil am See
Chilenrain 11
8618 Oetwil am See
Tel: 043 844 96 25
E-Mail: sabine.kuendig@kirche-oetwil.ch

Informationen