Verein Eine Welt

Verein Eine Welt

Seit 1982 besteht in unserem Dorf der Verein Eine Welt. Viele Jahre stand in seinem Namen "Dritte Welt", weil er ursprünglich zum Führen eines Drittweltladens gegründet wurde.

Ziel ist es, Fragen zur ökonomischen, ökologischen und politischen Entwicklung der Dritten Welt aufzugreifen und durch Veranstaltungen näher zu bringen. Vor allem aber steht die Unterstützung eines "Dorfprojekts" im Vordergrund.

In enger Zusammenarbeit mit der reformierten Kirchgemeinde sowie der katholischen Kirchgemeinde begleitet der Verein jeweils für etwa drei Jahre eine Arbeit in einer benachteiligten Region. Meistens bilden persönliche Beziehungen zu den lokal Verantwortlichen die Basis des Engagements. So entstanden in den letzten Jahren die Einsätze für das Ambulatorium Magda Nur in Somalia, der Aufbau einer psychotherapeutischen Arbeit in Georgien, der Einsatz für ein tibetisches Kloster in Nepal, sowie der Ausbau des Spitals im Dorf Basid in Tadschikistan. Ab 2022 unterstützt das „Dorfprojekt“ nun das Waisenhaus Kawangware in Nairobi, Kenia, über die WATOTO FOUNDATION CH. Stets wichtig ist, dass die Unterstützung der betroffenen Bevölkerung eine langfristige Auswirkung hat.

Der kleine, aktive Verein trägt mit seinen Veranstaltungen auch zum kulturellen Leben in der Gemeinde bei. Jeweils im Spätherbst findet traditionell ein Kinoabend mit einem Film aus einem Entwicklungsland statt.

Für einen Jahresbeitrag von Fr. 30.00 kann die Mitgliedschaft erworben werden. Auch Spenden zur Unterstützung des jeweiligen Dorfprojektes sind sehr willkommen.

 

Verein Eine Welt Oetwil am See

 

 

Kontaktperson:

Marianne Rohrer
Präsidentin
m.rohrer@maroart.ch

 

Verein Eine Welt Oetwil am See
Konto: IBAN CH06 0900 0000 8003 9398 6

 

Wir danken allen bisherigen und neuen Spendern für Ihre Treue zum Dorfprojekt.

2.6.2022

 

Kontakt

Reformierte Kirchgemeinde Oetwil am See
Chilenrain 11
8618 Oetwil am See
Tel: 043 844 96 25
E-Mail: sabine.kuendig@kirche-oetwil.ch

Informationen