Agenda Angebote Was tun bei Berichte & Fotos Über uns Links Downloads & Wissen  

Eintritt in die Kirche

Sie haben den Wunsch, in die Evangelisch-reformierte Kirche einzutreten? Das freut uns sehr.

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Haben Sie Fragen zum Eintritt / Übertritt in die Evangelisch-reformierte Kirche? Dann melden Sie sich doch bei unserem Pfarramt.
  • Füllen Sie das Formular aus und senden Sie dieses, persönlich unterschrieben, an unser Sekretariat.
  • Unsere Pfarrperson wird dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen und die Formalitäten in die Wege leiten.
  • Sobald der Kirchenrat Ihre Aufnahme in die Evangelisch-reformierte Landeskirche bestätigt hat, werden die zuständigen Stellen (z.B. Einwohnerkontrolle, Steuerbehörde) durch das Sekretariat informiert.
  • Die zuständige Pfarrperson nimmt mit Ihnen Kontakt auf, wenn der Eintritt / Übertritt durch den Kirchenrat genehmigt wurde.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wir freuen uns, Sie bald als Gemeindemitglied willkommen zu heissen!

Formular_Kircheneintritt.pdf

Zwölf gute Gründe, in der Kirche zu sein.
 
1. Im christlichen Glauben bewahrt die Kirche eine Wahrheit, die Menschen sich nicht selber sagen können. Daraus ergeben sich Maßstäbe für ein verantwortungsbewusstes Leben.

2. In der Kirche wird die menschliche Sehnsucht nach Segen gehört und beantwortet.

3. Die Kirche begleitet Menschen von der Geburt bis zum Tod. Das stärkt auf geheimnisvolle Weise.

4. In der Kirche können Menschen an einer Hoffnung auf Gott teilhaben, die über den Tod hinausreicht.

5. Die Kirche ist ein Ort der Ruhe und Besinnung. Unsere Gesellschaft ist gut beraten, wenn sie solche Orte pflegt.

6. In der Kirche treten Menschen mit Gebeten und Gottesdiensten für andere ein. Sie tun das auch stellvertretend für die Gesellschaft.

7. Die kirchlichen Sonn- und Feiertage mit ihren Themen, ihrer Musik und ihrer Atmosphäre prägen das Jahr. Die Kirche setzt sich dafür ein, diese Tage zu erhalten.

8. In Seelsorge und Beratung der Kirche wird der ganze Mensch ernstgenommen und angenommen.

9. In Spitälern und anderen sozialen Einrichtungen der Kirche schaffen viele haupt- und ehrenamtlich Engagierte ein besonderes, menschliches Klima.

10. Wer die Kirche unterstützt, übt Solidarität mit den Schwachen und Benachteiligten.

11. Kirchliche Musik und Kunst sind bis heute prägende Kräfte unserer Kultur.

12. Wo immer Menschen hinkommen oder hinziehen, treffen sie auch die weltweite christliche Gemeinschaft. Dazu kann jede und jeder beitragen.
 
Das bedeutet Ihre Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche für Sie:

  • Sie können sich kirchlich trauen lassen.
  • Sie werden am Ende Ihres Lebens kirchlich bestattet.
  • Mit Ihrer Kirchensteuer fördern Sie alle Aufgaben der Kirche:
    • Glauben weitergeben,
    • soziale Arbeit leisten,
    • Kultur gestalten,
    • Seelsorge leisten.
  • Sie können das Leben in der Kirchgemeinde mitgestalten,
  • Sie können mit abstimmen und
  • Sie können in die Kirchenpflege gewählt werden.

 
Die aktuelle Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei abrufbar.
mehr...
Nächste Anlässe:
Eltern-Kind-Singen
Am 21.11.2019 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Schlössli-Gottesdienst zum Christkönigstag im Schlössli mit Pastoralassistentin Julia Rzeznik mit Kommunion
Am 24.11.2019 um 10:30 Uhr
Klinik Schlössli, Mehrzweckraum (C039), Julia Rzeznik
mehr...
Männerforum - Männer diskutieren Lebensfragen
Am 26.11.2019 um 20:00 Uhr
bei K. Leuthold, Neueggstr.4, Walter Bretscher
mehr...
Stundenhalt - Ort der Kraft
Am 27.11.2019 um 17:00 Uhr
KGH Mühlegg, Pfarrerin Barbara M. Hugentobler-Rudolf
mehr...
Handarbeitsgruppe Projekt X im Mühlegg mit Verkauf von 8 - 17 Uhr
Am 28.11.2019 um 14:00 Uhr
KGH Mühlegg, Doris Güttinger
mehr...
Eltern-Kind-Singen
Am 28.11.2019 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Unser Sekretariat erreichen Sie am besten über: Telefon: 043 844 96 25 oder per E-Mail.
mehr...