Agenda Angebote Was tun bei Berichte & Fotos Über uns Links Downloads & Wissen  

"Sternstunde um 5" am 4. November 2018

Mondnacht - Sanfte Klänge zur Reformation



Mit dem Konzert zum Reformationssonntag vom 4. November 2018 startete die beliebte Reihe «Sternstunde um 5» in die neue Saison. Unter dem Titel «Mondnacht – Sanfte Klänge zur Reformation» spielten Linda Alijaj (Oboe) und Viktor Jugovic (Klavier & Cembalo) Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Paul Hindemith, die alle auf ihre Weise mit der Reformation zu tun hatten. So komponierte Paul Hindemith auf der Höhe seines Schaffens die Oper Mathis der Maler, welche vom Leben des Malers Mathias Grünewald zur Zeit der Reformation handelt.

Im dritten Jahr unserer Reihe «Sternstunde um 5» können wir bereits auf elf dieser Veranstaltungen zurückschauen. Die konzertant vorgetragene Musik mit Wortbeiträgen unserer Pfarrpersonen wird ganz offensichtlich von unserer Kirchgemeinde sehr geschätzt, wie die Zahl der Besucher zeigt. Die Sternstunde vom 4. November wurde künstlerisch von Claudia von Wartburg, Leiterin der Musikschule Oetwil am See, und Pfarrer Adolf Lemke, zusammen mit der Oboistin Linda Alijaj, vorbereitet. Ein wunderschönes Programm erwartete die Konzertbesucher:

• J.S. Bach (1685 – 1750), Sonate für Oboe und Cembalo G-Moll, BWV 1030b
• R. Schumann (1810 – 1856), Drei Romanzen für Oboe und Klavier, Op. 94
• P. Hindemith (1895 – 1963), Sonate für Oboe und Klavier

Zu Beginn würdigte Pfarrer Adolf Lemke Ausbildung und musikalisches Wirken der jungen Tonkünstler Linda Alijaj und Viktor Jugovic, die bereits einige Auszeichnungen und Preise gewinnen, aber auch mit Auftritten im Ausland beachtliche Erfolge erzielen konnten.

Das Konzert bot denn auch einen musikalischen Genuss! Die Bach-Sonate wurde von Viktor Jugovic mit ausgesprochener Präzision begleitet. Die komplexen und fingertechnisch anspruchsvollen Passagen wurden von den beiden Musikern meisterhaft gespielt. Die gute Akustik in unserer Kirche verstärkte den Klang der sanften Instrumente Cembalo und Oboe.

Auch die drei Romanzen von Schumann wurden gefühlvoll interpretiert. Mit sicherer Intonation und warmem Klang berührte Linda Alijaj das Publikum mit ihrem Oboenspiel und verursachte wahrlich Gänsehaut-Momente.

Ein Kontrast zu den Romanzen bildete die von Paul Hindemith komponierte Sonate. Sie wurde ausdrucksstark, abwechselnd durch differenzierte Dynamik und harmonischem Zusammenspiel der beiden Interpreten, umgesetzt.

Mit Betrachtungen zu den Komponisten und zum geschichtlichen Hintergrund zur Zeit der Reformation führte Pfarrer Adolf Lemke in die aufgeführten Werke ein.

.
.
.
.
Aus Robert Schumanns Feder entstammen zahlreiche Lieder. Passend zur abendlichen Stimmung und den Titel der heutigen Sternstunde prägend, Schumanns Eichendorf-Lied über die wunderbare Nähe von Himmel und Erde:

ROBERT SCHUMANN: MONDNACHT
Es war, als hätt' der Himmel
Der Erde still geküsst,
Dass sie im Blütenschimmer
Von ihm nur träumen musst.
Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis' die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

Der nächste Abend in der Reihe «Sternstunde um 5» findet am 1. Januar 2019 als ökumenische Neujahrsfeier statt. Unter dem Titel «Musik und Geschichten» gestalten Verena Walder-Graf (Orgel), Jörg Forrer (Klarinette), Pfarrerin Dorothee Lemke (Texte) und Vikar Denny Kizhakkarakattu (Texte) den festlichen Abend zum Jahresbeginn.

Danach folgt am 3. Februar 2019 eine weitere «Sternstunde um» 5 mit Dirk Sauer und Pfarrerin Dorothee Lemke.

 
Die aktuelle Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei abrufbar.
mehr...
Nächste Anlässe:
Männerforum - Männer diskutieren Lebensfragen
Am 27.08.2019 um 20:00 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Walter Bretscher
mehr...
Eltern-Kind-Singen
Am 29.08.2019 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Gottesdienst mit Pfarrer Elmar Bortlik, Apéro im Anschluss an den Gottesdienst
Am 01.09.2019 um 10:00 Uhr
Ref. Kirche Oetwil am See,
mehr...
Stundenhalt - Ort der Kraft
Am 04.09.2019 um 19:00 Uhr
KGH Mühlegg, Pfarrerin Barbara M. Hugentobler-Rudolf
mehr...
Handarbeitsgruppe Projekt X im Mühlegg
Am 05.09.2019 um 14:00 Uhr
KGH Mühlegg, Doris Güttinger
mehr...
Eltern-Kind-Singen
Am 05.09.2019 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Unser Sekretariat erreichen Sie am besten über: Telefon: 043 844 96 25 oder per E-Mail.
mehr...