Agenda Angebote Was tun bei Berichte & Fotos Über uns Links Downloads & Wissen  

Notabene

Notabene ist vor allem eine Zeitschrift für alle Mitarbeitenden in der Zürcher Landeskirche, lässt aber auch uns Mitglieder teilnehmen an wichtigen Ereignissen und Entscheidungen unserer reformierten Züricher Landeskirche. Jedenfalls lohnt es sich, das kirchliche Leben auch über unsere Kirchgemeinde hinaus mitzuverfolgen.

Herausgeberin ist die evangelisch-reformierte Landeskirche desKantons Zürich. Abteilung Kommunikation, Hirschengraben 7, 8001 Zürich

Notabene Nr. 6 - Juli / August 2019
Notabene Nr. 5 - Juni 2019
Notabene Nr. 4 - Mai 2019
Notabene Nr. 3 - April 2019
Notabene Nr. 2 - März 2019
Notabene Nr. 1 - Januar 2019
Notabene - Ausgabe Nr. 10 - Dezember 2018
Notabene - Ausgabe 9 - November 2018
Notabene - Ausgabe 8 - Oktober 2018
Notabene - Ausgabe 7 - September 2018
Notabene - Ausgabe 6 - Juli - August 2018
Notabene - Ausgabe 5 - Juni 2018
Notabene - Ausgabe 3 - April 2018
Notabene - Ausgabe 2 / März 2018
Notabene - Ausgabe Nr. 1 / Februar 2018
Notabene - Ausgabe 10 / Dezember 2017
Notabene - Ausgabe Nr. 9 / November 2017
Notabene - Ausgabe Nr. 8 / Oktober 2017
Notabene - Ausgabe Nr. 7 / September
Notabene Nr 6 Juli 2017
 
Die aktuelle Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei abrufbar.
mehr...
Nächste Anlässe:
Männerforum - Männer diskutieren Lebensfragen
Am 27.08.2019 um 20:00 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Walter Bretscher
mehr...
Eltern-Kind-Singen
Am 29.08.2019 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Gottesdienst mit Pfarrer Elmar Bortlik, Apéro im Anschluss an den Gottesdienst
Am 01.09.2019 um 10:00 Uhr
Ref. Kirche Oetwil am See,
mehr...
Stundenhalt - Ort der Kraft
Am 04.09.2019 um 19:00 Uhr
KGH Mühlegg, Pfarrerin Barbara M. Hugentobler-Rudolf
mehr...
Handarbeitsgruppe Projekt X im Mühlegg
Am 05.09.2019 um 14:00 Uhr
KGH Mühlegg, Doris Güttinger
mehr...
Eltern-Kind-Singen
Am 05.09.2019 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Unser Sekretariat erreichen Sie am besten über: Telefon: 043 844 96 25 oder per E-Mail.
mehr...