Agenda Angebote Was tun bei Berichte Über uns Links Downloads & Wissen  

Mitteilungen der Kirchenpflege

Kirchenpflege (fast) wieder komplett!



Seit Ende Januar zählt die Kirchenpflege wieder sechs gewählte Mitglieder. Barbara Zenobi und Jakob Leu wurden in stiller Wahl gewählt. Beide Personen sind mit unserer Kirchgemeinde sehr vertraut und motiviert, mit anzupacken. Wir freuen uns sehr auf eine gute und erspriessliche Zusammenarbeit und heissen die beiden im Namen der Kirchenpflege und auch der Kirchgemeinde herzlich willkommen. Bezüglich dem «noch» vakanten Präsidium laufen Bestrebungen, auch dieses baldmöglichst wieder besetzen zu können.

Aus der Kirchenpflegesitzung vom 9. Januar 2020



Information: Auftrag des Interims-Präsidenten der Kirchenpflege


Bernhard Neyer wird mit allen Mitarbeitenden und Behördenmitgliedern Gespräche führen, um sich ein Bild zu machen, was die aktuellen Themen in Oetwil sind und was es braucht. Er stellt fest, dass für die Behördenmitglieder eine grosse Arbeitslast besteht. Bei ihn steht der Mensch im Zentrum. Zwischenmenschlichkeit ist ihm ein grosses Anliegen. Er lädt dazu ein, bei Fragen stets auf ihn zuzugehen, da er nach dem Öffentlichkeitsprinzip verfahre.

Die Hauptaufgaben des Interims-Präsidenten sind:
  • die Leitung der Kirchenpflege
  • die Übernahme des Personalressorts und der Personalführung
  • die Teilnahme und Leitung weiterer Ressorts und Einsitznahme in Kommissionen
  • die Gewährleistung der Administration
  • die Vertretung der Kirchgemeinde und der Kirchenpflege nach aussen
  • er ist gehalten, zusammen mit weiteren Mitgliedern der Kirchenpflege die Organisation und die Abläufe der Kirchenpflege zu überprüfen und bei Bedarf Änderungen zu veranlassen.
  • er hat die nötigen Vorkehrungen zu treffen, damit das Kirchenpflegepräsidium und die Kirchenpflege Oetwil am See sobald als möglich mit geeigneten Personen wieder vollständig besetzt werden können.

Beschluss: Revision der Kirchgemeindeordnung


Die Kirchgemeindeordnung (KGO) wurde an der letzten Sitzung genehmigt und zur Überprüfung an die Landeskirche gesandt. Die Anregungen, zusammen mit weiteren Anregungen von Bernhard Neyer wurden diskutiert und die Kirchgemeindeordnung genehmigt. Die Kirchgemeindeordnung wird an der nächsten Kirchgemeindeversammlung zur Beschlussfassung unterbreitet.

Information: Stand Ersatzwahlen Kirchenpflege


Die Kandidaturen vom Barbara Zenobi und Jakob Leu wurden berücksichtigt. Ihre stille Wahl wird am 14.1.20 stattfinden und anschliessend publiziert. Die beiden Kandidierenden sind, ohne Einsprachen, ab ca. 25.01.20 gewählte Mitglieder der Kirchenpflege.
Bezüglich des Präsidiums kann nicht nur für das Präsidium kandidiert werden. Es muss eine Person als Kirchenpflegemitglied und als Präsident/-in kandidieren. Das Prozedere bezüglich stiller Wahl bleibt gleich, wie bei allen stillen Wahlen: 40 Tage ab Publikation, dann Publikationsnachfrist von 7 Tagen, dann stille Wahl, dann 5 Tage Einsprachefrist ab Publikation. Dieses Verfahren kann nicht abgekürzt werden. Die Wahlanordnung wird durch den Gemeinderat, anlässlich seiner ersten Sitzung im Januar vom 14.01.2020 erfolgen. Sofern keine Urnenwahl stattfinden muss, wird die neue Präsidentin, bzw. der neue Präsident ab ca. 20.04.20 das Amt antreten können.

Information: Pfarrwahlkommission


Am 17. Januar 2020 findet ein erstes Kennenlernen mit der Kandidatin statt.

Information: Stelle Jugendarbeiter/in

Leider sind noch keine Bewerbungen eingetroffen.

Vorgehen: Unterhalt Webseite


Die Frage wird diskutiert, wie es mit der Webseite weitergeht, da die Betreuung kurzfristig abgegeben wurde. Bernhard Neyer, Manuela Bosshard und Verena Bruderer werden nach Lösungen suchen und gemeinsam per Zirkularbeschluss das Vorgehen entscheiden.
Zudem ist die Kirchenpflege damit einverstanden, dass vorerst auf der Webseite keine Predigten publiziert werden. Wird die Diskussion über Predigtinhalte gewünscht, steht Pfarrer Roger Nünlist sehr gerne zur Verfügung.

Beschluss: Einsatzplan Organisten


Die Kirchenpflege nimmt den Einsatzplan der Organisten zustimmend zur Kenntnis.

Nächste Sitzung:


5. Februar 2020

Präsidium Kirchenpflege Oetwil am See ab 01.01.2020 – Interimistische Besetzung



Infolge des Rücktritts von Esther Oberli als Präsidentin der Kirchenpflege Oetwil am See per 31.12.2019 muss das Präsidium interimistisch besetzt werden. Da innerhalb der bestehenden Kirchenpflege niemand bereit oder in der Lage ist, die Stellvertretung für das Amt zu übernehmen, muss ab 01.01.2020 ein Sachwalter eingesetzt werden.
Die Bezirkskirchenpflege Meilen hat am 25.11.2019 Bernhard Neyer als Interimspräsidenten für die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Oetwil am See eingesetzt.
Gegen diesen Beschluss kann binnen 30 Tagen von der Zustellung an gerechnet, beim Kirchenrat des Kantons Zürich, Hirschengraben 50, Postfach, 8024 Zürich, schriftlich Rekurs erhoben werden.

Pfarrstellenzuteilung für die Amtsdauer 2020-2024 der Pfarrerinnen und Pfarrer



Aufgrund der Mitgliederzahl von 1420 per 31. Dezember 2018 hat der Kirchenrat der Kirchgemeinde Oetwil am See für die Amtsperiode 2020-2024 der Pfarrerinnen und Pfarrer eine 80%-Pfarrstelle zugeteilt. Der Entscheid des Kirchenrates wurde der Kirchenpflege am 8. Mai 2019 zugestellt. Die Kirchenpflege Oetwil am See hat dem Kirchenrat am 12. Juni 2019 ein Gesuch um Zuteilung weiterer Stellenprozente (20%) eingereicht. Der Kirchenrat hat dem Gesuch nicht entsprochen, da in Oetwil am See die notwendigen Kriterien für die zusätzlichen 20%

- Entwicklung eines kirchlichen Ortes oder einer neuen kirchlichen Form
- Projekte im Rahmen eines besonders nachhaltigen Gemeindeaufbaus
- Härtefall für eine Pfarrperson
- Eigenleistungen nachweisbar für den geltend gemachten Zweck
  nicht erfüllt sind.

Der Kirchenrat anerkennt das Engagement der Kirchgemeinde, insbesondere mit dem grossen Einsatz an Freiwilligenarbeit. Die in unserem Gesuch aufgeführten Gründe entsprechen aber nicht den Kriterien, die der Kirchenrat für die Zuteilung zusätzlicher Pfarrstellenprozente anwendet.

Die Pfarrstelle ist seit Januar 2020 durch die Stellvertretung mit 80% abgedeckt.

 
Die aktuelle Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei abrufbar.
mehr...
Nächste Anlässe:
Eltern-Kind-Singen
Am 30.01.2020 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Sternstunde um 5
Am 02.02.2020 um 17:00 Uhr
Ref. Kirche Oetwil am See, Dirk Sauer
mehr...
Männerforum - Männer diskutieren Lebensfragen
Am 04.02.2020 um 20:00 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Walter Bretscher
mehr...
Stundenhalt - Ort der Kraft
Am 05.02.2020 um 17:00 Uhr
KGH Mühlegg, Pfarrerin Barbara M. Hugentobler-Rudolf
mehr...
Eltern-Kind-Singen
Am 06.02.2020 um 09:15 Uhr
Kirchgemeindehaus Mühlegg, Sabina Terstappen
mehr...
Unser Sekretariat erreichen Sie am besten über: Telefon: 043 844 96 25 oder per E-Mail.
mehr...